Dokumentation zu KitaExperte

Installation

  1. Laden Sie das gesamte Programm-Verzeichnis auf Ihren Webserver (im Beispiel kitaexperte_core_1.1). Im Beispiel auf dem Bild haben wir KitaExperte in das Verzeichnis testverzeichnis hochgeladen. screenshot
  2. Rufen Sie das hochgeladene Verzeichnis in einem Webbrowser auf screenshot und wechseln in dieses. Die Installation startet automatisch.
  3. Folgen Sie den Anweisungen der Installation und geben im ersten Schritt das Installations-Kennwort ein. screenshot Bei korrekter Eingabe erscheinen die Lizenzbedingungen.
  4. Bei korrekter Eingabe erscheinen die Lizenzbedingungen. Wenn Sie diese akzeptieren, also das Häkchen setzen, können Sie weiter klicken zu Schritt 2. screenshot
  5. In Schritt 2 wird das System geprüft und Ihnen eine Möglichkeit geboten, Ihre Serverdaten einzugeben.
    • Beispiel Server: http://IHR_SERVER/IHR_VERZEICHNIS oder http://localhost
    • Programm-Pfad: testverzeichnis/kitaexperte_core_1.1
    • Root-Pfad: C:/xampp/htdocs
    Wenn Sie die Server- und Pfadangaben nicht verstehen, dann beauftragen Sie bitte einen Administrator mit der Installation. screenshot
  6. In Schritt 3 geben Sie die Zugangsdaten zu Ihrer Datenbank an und können dies prüfen, bevor Sie zu Schritt 4 wechseln. Auch hier gilt: Wenn Sie Angaben nicht verstehen, dann beauftragen Sie bitte einen Administrator mit der Installation. Wenn Sie die Server- und Pfadangaben nicht verstehen, dann beauftragen Sie bitte einen Administrator mit der Installation. screenshot
  7. Bei erfolgreicher Prüfung der Datenbank können Sie zu Schritt 4 wechseln. screenshot
  8. In Schritt 4 müssen Sie nichts mehr tun, hier installaiert jetzt das System die Software KitaExperte auf Ihren Webserver. Bei erfolgreicher Installation sollte eine Ausgabe ähnlich folgendem Bild zu sehen sein. Sie können sich nun an KitaExperte als admin anmelden und das Programm nutzen. Verwenden Sie als Passwort für die Anmeldung das schon bei dieser Installation verwendete Installationskennwort. Viel Erfolg. screenshot
  9. Wir empfehlen Ihnen zur Sicherheit im laufenden Betrieb, Ihr admin-Passwort zu ändern und das Verzeichnis setup  vom Server zu löschen.